Ergebnisse Hockenheim

Rennen 1, 22.9.2018

1. M.Kirchhöfer/D.Keilwitz
Callaway Competition

2. R.Renauer/M.Jaminet
Precote Herberth Motorsport

3. S.van der Linde/K.van der Linde
Montaplast by Land-Motorsport

...

8. F.Spengler/D.Vanthoor

Rennen 2, 23.9.2018

1. S.van der Linde/K.van der Linde
Montaplast by Land-Motorsport

2. R.Ineichen/C.Engelhart
GRT Grasser-Racing-Team

3. I.Dontje/M.Buhk
MANN-FILTER Team HTP

...

F.Spengler/D.Vanthoor dnf

Werbepartner

 News Florian Spengler / Porsche Carrera Cup Deutschland

Florian Spengler fährt 2013 Porsche Carrera Cup Deutschland

Dienstag, den 05. März 2013 um 09:07 Uhr

Florian Spengler startet im neu gegründeten Team 75 Motorsport von Rüdiger Bernhard und tritt in diesem Jahr eine komplette Saison im schnellsten Cup Deutschlands an. Florian wird auf einem Porsche 911 GT3 seinen Einstand geben.

Weiterlesen: Florian Spengler fährt 2013 Porsche Carrera Cup Deutschland

 

MRS-Team mit Florian Spengler muss in Dubai aufgeben

Montag, den 14. Januar 2013 um 23:05 Uhr

Mit problemlosen Trainingsläufen und einem Qualifying, das mit einem Startplatz in der vierten Reihe beendet werden konnte, war das MRS Racing Team sehr zuversichtlich für das 24 Stundenrennen, das in der bereits achten Auflage in Dubai stattfand.

Weiterlesen: MRS-Team mit Florian Spengler muss in Dubai aufgeben

 

Florian Spengler bei den 24 Stunden von Dubai

Donnerstag, den 10. Januar 2013 um 09:30 Uhr

Die Rennsportsaison beginnt für Florian Spengler, wie schon vor 2 Jahren bereits im Januar. Florian ist einer von fünf Fahrern, die im MRS Racing Team beim 24 Stunden Rennen in Dubai am Steuer eines McLaren GT Sportwagen sitzen.

Weiterlesen: Florian Spengler bei den 24 Stunden von Dubai

 

Florian Spengler mit beachtlichem Debüt im Porsche Carrera Cup

Mittwoch, den 24. Oktober 2012 um 09:07 Uhr

Die GT Masters Saison ist zu Ende, Florian Spengler aber immer noch heiß auf Rennsport: „Nachdem es in der GT-Masters nicht ganz so toll lief in diesem Jahr will ich zum einen auch einmal in anderen Rennserien Erfahrung sammeln, aber es ist durchaus auch so, dass ein Erfolgserlebnis zum Ausklang des Rennsportjahres der Seele gut tut. Im Porsche Sports Cup konnte ich in zwei Rennen zeigen, dass ich mit dem Auto gut zurecht komme. Nun wärs ja interessant, zu wissen, wie ich gegen die Porsche-Spitzenfahrer aussehe.“ so Florian vor seinem Debüt in Deutschlands ältestem Markenpokal.

Weiterlesen: Florian Spengler mit beachtlichem Debüt im Porsche Carrera Cup

 

Florian Spengler im Porsche Sports Cup erfolgreich

Dienstag, den 16. Oktober 2012 um 09:20 Uhr

"Eigentlich war ich nur zum Testen da, aber der beste Test ist halt doch ein Rennen." beschreibt Florian seinen kurzfristigen Einsatz auf dem Hockenheimring im Porsche Sports Cup.

Weiterlesen: Florian Spengler im Porsche Sports Cup erfolgreich

 

Florian Spengler begrüßt zahlreiche Gäste zum GT-Masters Finale in Hockenheim

Donnerstag, den 04. Oktober 2012 um 11:00 Uhr

"Ich habe mich über den Besuch meiner mehr als einhundert Gäste sehr gefreut, um so trauriger bin ich, dass ich die Saison sportlich nicht so abschließen konnte, wie ich mir das vorgestellt und vorgenommen hatte." so Florian Spengler nach den letzten Rennen der Saison.

Weiterlesen: Florian Spengler begrüßt zahlreiche Gäste zum GT-Masters Finale in Hockenheim

 

Nur Platz 16 und 21 auf dem Nürburgring

Mittwoch, den 19. September 2012 um 11:45 Uhr

Schauplatz für die Läufe 13 und 14 in der GT-Masters Serie war der Grandprixkurs auf dem Nürburgring. "An diesem Wochenende lief es eigentlich nie so richtig rund. In den freien Trainingssitzungen fehlten uns zwischen 1,5 und 3 Sekunden auf die Spitze. Natürlich kann man immer sagen, dass dieses Jahr alle so dicht beieinander liegen und zwischen Platz eins und dreißig gerade mal 4 Sekunden liegen. Wir haben aber einfach kein Mittel gefunden, um schneller zu werden." so Florian.

Weiterlesen: Nur Platz 16 und 21 auf dem Nürburgring

 

Endspurt in der GT Masters

Montag, den 27. August 2012 um 16:45 Uhr

Die Rennsaison in der Liga der Supersportwagen geht in ihre Endphase. Innerhalb von fünf Wochen wird an den restlichen drei Rennwochenenden in jeweils zwei Läufen die Meisterschaft entschieden. Auftakt dieses heißen Schlussspurts war am Wochenende in der Lausitz auf dem Eurospeedway.

Weiterlesen: Endspurt in der GT Masters

 

Bestes Saisonergebnis für Spengler/Leidinger

Montag, den 13. August 2012 um 17:32 Uhr

Wechselhaft, wie das Wetter verlief das Rennwochenende für das Engstlerteam auf dem Red Bull Ring. Im ersten freien Training konnte Florian mit der viertschnellsten Zeit, und damit nur vier Zehntelsekunden hinter dem bis dahin Schnellsten gleich ein erstes Ausrufezeichen setzen.

Weiterlesen: Bestes Saisonergebnis für Spengler/Leidinger

 

Gute Leistung reicht nicht für vordere Ränge

Montag, den 16. Juli 2012 um 15:45 Uhr

So kann man das Nürburgringwochenende zusammenfassen. Ganz unter dem Zeichen eines höchst wechselhaften Aprilwetters standen die Rennen rund um den Truck-Grandprix. Schon die Trainingsläufe waren schwierig zu fahren. Das Zeittraining beendete Florian mit Platz19, nur 5 Zehntel hinter der Zeit des siebtplatzierten Dino Lunardi, ebenfalls auf Alpina.

Weiterlesen: Gute Leistung reicht nicht für vordere Ränge

 

Seite 6 von 9

Rennkalender

ADAC GT Masters 2019


ADAC GT Masters Oschersleben

26.04.2019 - 28.04.2019


ADAC GT Masters Most, Tschechien

17.05.2019 - 19.05.2019


ADAC GT Masters Red Bull Ring (A)

07.06.2019 - 09.06.2019


ADAC GT Masters Zandvoort (NL)

09.08.2019 - 11.08.2019


ADAC GT Masters Nürburgring

16.08.2019 - 18.08.2019


ADAC GT Masters Hockenheim

13.09.2019 - 15.09.2019


ADAC GT Masters Sachsenring

27.09.2019 - 29.09.2019