Ergebnisse Hockenheim

Rennen 1, 22.9.2018

1. M.Kirchhöfer/D.Keilwitz
Callaway Competition

2. R.Renauer/M.Jaminet
Precote Herberth Motorsport

3. S.van der Linde/K.van der Linde
Montaplast by Land-Motorsport

...

8. F.Spengler/D.Vanthoor

Rennen 2, 23.9.2018

1. S.van der Linde/K.van der Linde
Montaplast by Land-Motorsport

2. R.Ineichen/C.Engelhart
GRT Grasser-Racing-Team

3. I.Dontje/M.Buhk
MANN-FILTER Team HTP

...

F.Spengler/D.Vanthoor dnf

Werbepartner

Florian Spengler ADAC GT Masters 2018

Platz 8 und nochmals Punkte für Florian und Dries

Montag, den 24. September 2018 um 21:08 Uhr

Spannung bis zum Schluss beim GT Masters Finale
Vor mehr als 25 000 Zuschauern war der Hockenheimring Schauplatz für die letzten beiden Rennen einer überaus spannenden Saison in der GT-Masters-Serie. Noch nie in der Geschichte dieser seit 2007 bestehenden Serie hatten vor Abschluss der letzten Rennen 15 Fahrer die Chance, den Meistertitel zu holen. Mitunter lagen über die Saison bis zu 30 Fahrzeuge beim Qualifying innerhalb einer Sekunde.

Weiterlesen: Platz 8 und nochmals Punkte für Florian und Dries

 

Sieg für das Schwesterauto mit Elia Erhart und Pierre Kaffer

Dienstag, den 11. September 2018 um 16:17 Uhr

Die Saison in der GT- Masters geht langsam dem Ende entgegen, auf dem Sachsenring wurden nun die Rennläufe 11 und 12 ausgetragen. Nach den beiden Top-Ten Platzierungen in Zandvoort wollte das EFP-Team mit Florian Spengler/Dries Vanthoor natürlich wieder auf Punktejagd gehen. Bereits im Training deuteten sich aber erste technischen Schwierigkeiten an, eine gebrochene Antriebswelle sorgte gleich für ein abruptes Ende der ersten Trainingssession.

Weiterlesen: Sieg für das Schwesterauto mit Elia Erhart und Pierre Kaffer

 

Zweimal Top-Ten in Zandvoort

Dienstag, den 21. August 2018 um 17:20 Uhr

Mit den Läufen 9 und 10 war die ADAC GT-Masters-Serie zu Gast auf dem Dünenkurs in Zandvoort an Hollands Nordseeküste. Nach zuletzt enttäuschenden Ergebnissen in Most und auf dem Nürburgring waren Florian Spengler, sein Fahrerkollege Dries Vanthoor, sowie das ganze EFP by TECE Team hochmotiviert, wieder auf die vorderen Plätze zu fahren.

Weiterlesen: Zweimal Top-Ten in Zandvoort

 

Rennkalender

ADAC GT Masters 2018


ADAC GT Masters Oschersleben

13.04.2018 - 15.04.2018


ADAC GT Masters Most, Tschechien

27.04.2018 - 29.04.2018


ADAC GT Masters Red Bull Ring (A)

08.06.2018 - 10.06.2018


ADAC GT Masters Nürburgring

03.08.2018 - 05.08.2018


ADAC GT Masters Zandvoort, (NL)

17.08.2018 - 19.08.2018


ADAC GT Masters Sachsenring

07.09.2018 - 09.09.2018


ADAC GT Masters Hockenheim

21.09.2018 - 23.09.2018