Werbepartner

Ergebnisse Hockenheim

Rennen 1, 22.10.2022

1. C.Engelhart/A.Güven
Team Joos Sportwagentechnik

2. A.Rougier/F.Perera
Emil Frey Racing

3. M.Paul/M.Mapelli
Paul Motorsport

...

dnf
Florian Spengler/Markus Winkelhock

Rennen 2, 23.10.2022

1. F.Schiller/J.Gounon
Drago Racing Team ZVO

2. J.Owega/R.Feller
Montaplast by Land Motorsport

3. M.Paul/M.Mapelli
Paul Motorsport

...

dnf
Markus Winkelhock/Florian Spengler

Florian Spengler und Markus Winkelhock holen bestes Saisonresultat

Zweitletzte Station für die Deutsche GT-Meisterschaft war mit zwei Rennen das Wochenende auf dem Sachsenring. Die letzten beiden Rennen auf dem Lausitzring waren für Florian Spengler und Markus Winkelhock von viel Pech geprägt. So fuhr die Car Collection Truppe mit durchaus gemischten Gefühlen an den engen und winkligen Kurs in Sachsen. In den Trainingssessions hatten beide Fahrer immer wieder Probleme mit dem Fahrverhalten von Reifen und Fahrzeug, hier war es schwierig das richtige Setup zu finden.


Florian Spengler Trophy Sieg, Sachsenring 2022

Im Qualifying am Samstag konnte Florian Spengler seinen Audi R8 GT3 nur auf den 17. Startplatz stellen. „Wenn die ersten zwölf Autos schon innerhalb einer Sekunde liegen, zählt natürlich jede weitere Zehntelsekunde, mehr war leider nicht drin, eine Rotphase machte weitere Verbesserungen unmöglich,“ so Florian zu seinem Zeittraining. Im Rennen schaffte es das Fahrerduo dann doch noch, mit Platz 14 ihren Boliden in die Punkteränge zu fahren.

In seinem Qualifying am Sonntag konnte Markus Winkelhock mit nur fünf Zehntel Rückstand Startplatz 12 erreichen, durch die nachträgliche Disqualifikation eines Mitbewerbers konnte er dann von Rang 11 starten.

Im Sonntagsrennen konnte Markus den Audi beim Fahrerwechsel auf Rang 7 an Florian übergeben, der im weiteren Verlauf seine Position nicht nur gut verteidigen konnte, ihm gelang es, weiter nach vorne zu fahren. Dabei konnte das Team von den Ausfällen einiger Konkurrenten profitieren, so dass der Ellwanger schließlich auf Rang 5 über den Zielstrich fuhr.

Lob auch vom Teamkollegen: „Florian hat das super gegen die starke Konkurrenz verteidigt,“ so Markus Winkelhock. „Endlich hatten wir mal das Glück auf unserer Seite, trotz unserer Startposition wurden wir diesmal in keine Kollisionen verwickelt. So ein Ergebnis hat uns allen gutgetan. Ein großes Dankeschön an alle unsere Unterstützer. Jetzt freuen wir uns auf das Saisonfinale in Hockenheim,“ konnte Florian ein positives Fazit aus dem Rennwochenende am Sachsenring ziehen.

Rennkalender 2022

ADAC GT Masters 2022


Motorsport Arena Oschersleben

22.4.2022 - 24.4.2022


Red Bull Ring (A)

20.5.2022 - 22.5.2022


CM.com Circuit Zandvoort (NL)

24.6.2022 - 26.6.2022


Nürburgring

5.8.2022 - 7.8.2022


DEKRA Lausitzring

19.8.2022 - 21.8.2022


Sachsenring

23.9.2022 - 25.9.2022


Hockenheimring Baden-Württemberg

21.10.2022 - 23.10.2022