Ergebnisse Sachsenring

Rennen 1, 28.9.2019

1. I.Dontje/M.Götz
MANN-FILTER Team HTP

2. M.Hofer/C.Mies
Montaplast by Land-Motorsport

3. M.Wishofer/K.Snoeks
Team ZAKSPEED BKK Mobil Oil Racing

...

21. F.Spengler/C.Jöns

Rennen 2, 29.9.2019

1. P.Niederhauser/K.van der Linde
HCB-Rutronik-Racing

2. J.Eriksson/D.Keilwitz
Team ZAKSPEED BKK Mobil Oil Racing

3. M.Hofer/C.Mies
Montaplast by Land-Motorsport

...

20. C.Jöns/F.Spengler

Werbepartner

Vorbereitet für die neue GT-Masters-Saison

Am 8. und 9. April trafen sich die Teams der ADAC GT-Masters in Oschersleben, um ihre Fahrerpaarungen den Medien zur präsentieren und für zwei Testtage, an denen Gelegenheit war, das Setup für die ersten Läufe Ende April in der Magdeburger Börde zu finden.


Florian Spengler und Mattia Drudi

„Es war wichtig, unter realen Bedingungen alle Einstellungen zu verfeinern. Auch unter dem Aspekt, dass sich zwei Fahrer ein Auto teilen und mein neuer Kollege Mattia Drudi und ich hier einen für beide passenden Kompromiss finden müssen.“ so Florian Spengler.

Anscheinend hat das ganz gut geklappt: Die beiden Fahrer des EFP by TECE Teams fuhren mit ihrem Audi R8 die drittschnellste Gesamtzeit aller Teams. „Bei Zeiten mit bis zu 19 Fahrzeugen innerhalb einer Sekunde ist das ein prima Anfang. Was das Wert ist, muss sich beim Saisonstart der ADAC GT Masters am 27./28.4.2019 in Oschersleben zeigen. Denn es zählt nur, was wir beim Rennen erreichen.“ so ein erstes Fazit des Ellwangers zur Vorbereitung auf die neue Saison.

Rennkalender

ADAC GT Masters 2019


ADAC GT Masters Oschersleben

26.04.2019 - 28.04.2019


ADAC GT Masters Most, Tschechien

17.05.2019 - 19.05.2019


ADAC GT Masters Red Bull Ring (A)

07.06.2019 - 09.06.2019


ADAC GT Masters Zandvoort (NL)

09.08.2019 - 11.08.2019


ADAC GT Masters Nürburgring

16.08.2019 - 18.08.2019


ADAC GT Masters Hockenheim

13.09.2019 - 15.09.2019


ADAC GT Masters Sachsenring

27.09.2019 - 29.09.2019