Werbepartner

Ergebnisse Nürburgring

Rennen 1, 6.11.2021

1. R.Feller / C.Mies
Montaplast by Land Motorsport

2. M.Jaminet / M.Ammermüller
SSR Performance

3. C.Engelhart / T.Preining
KÜS Team Bernhard

...

22.
Florian Spengler/Markus Winkelhock


Rennen 2, 7.11.2021

1. M.Jaminet / M.Ammermüller
SSR Performance

2. J.Eriksson / M.Holzer
KÜS Team Bernhard

3. R.Ineichen / F.Perera
GRT GRASSER RACING TEAM

...

15. Markus Winkelhock / Florian Spengler

Platz 1 Trophy Wertung

Enttäuschung auf dem Red Bull Ring

Das Bonaldi-Team klagte, wie beinahe alle Lamborghini-Teams, über die Balance of Performance, also die Leistungseinstufung ihrer Fahrzeuge. „Schon in den beiden Trainingsläufen und auch im Qualifying hat sich gezeigt, dass wir mit der derzeitigen BOP absolut keine Chance haben, auch nur in die Nähe einer Top-Ten-Platzierung zu kommen.“ berichtet Florian Spengler. Probleme mit den Bremsen machte den Fahrern zusätzlich zu schaffen.



Florian Spengler Red Bull Ring 2016


Im ersten Rennen konnte sich Emanuele Zonzini trotzdem einige Plätze nach vorne kämpfen. Kurz vor dem Fahrerwechsel dann die Schrecksekunde: Am Ende der Start-Zielgeraden und bei durchaus noch hoher Geschwindigkeit platzte am Lamborghini hinten links mit lautem Knall der Reifen. „Ich stand schon zum Fahrerwechsel bereit, als das passierte. Zum Glück ist Emanuele nirgends eingeschlagen, das Fahrzeug blieb im Kiesbett stecken.“ schildert Florian die Situation. So war Rennen eins zur Halbzeit schon gelaufen.

Auch am Sonntag sollte es nicht besser weitergehen. „Die Bremsprobleme waren extrem und dann kam es auch noch zu einem Kontakt mit einem Audi. So mussten wir unseren Lambo frühzeitig abstellen und leider blieben die Bemühungen unseres Teams unbelohnt. Insgesamt war es ein Wochenende, das wir schnell abhaken müssen. Sehr, sehr schade“, so ein enttäuschter Florian Spengler.

Rennkalender 2022

ADAC GT Masters 2022


Motorsport Arena Oschersleben

22.4.2022 - 24.4.2022


Red Bull Ring (A)

20.5.2022 - 22.5.2022


CM.com Circuit Zandvoort (NL)

24.6.2022 - 26.6.2022


Nürburgring

5.8.2022 - 7.8.2022


DEKRA Lausitzring

19.8.2022 - 21.8.2022


Sachsenring

23.9.2022 - 25.9.2022


Hockenheimring Baden-Württemberg

21.10.2022 - 23.10.2022

Rennkalender

ADAC GT Masters 2021


Motorsport Arena Oschersleben

14.5.2021 - 16.5.2021


Red Bull Ring (A)

11.6.2021 - 13.6.2021


CM.com Circuit Zandvoort (NL)

9.7.2021 - 11.7.2021


Nürburgring

6.8.2021 - 8.8.2021


DEKRA Lausitzring

10.9.2021 - 12.9.2021


Sachsenring

1.10.2021 - 3.10.2021


Hockenheimring Baden-Württemberg

22.10.2021 - 24.10.2021


Nürburgring

5.11.2021 - 7.11.2021